Gemeinde Biebesheim am Rhein

Navigation überspringen

» Startseite » Gesellschaft & Soziales » Ganztagsbetrieb "Schatzkiste" an der Nibelungenschule Biebesheim » Ernennung, Vereidigung und Verpflichtung des am 03.09.2017 gewählten hauptamtlichen Bürgermeisters  

Ernennung, Vereidigung und Verpflichtung des am 03.09.2017 gewählten hauptamtlichen Bürgermeisters


In der Gemeindevertretersitzung am 14.12.2017 wurde Herr Bürgermeister Thomas Schell (Mitte) für seine dritte Amtszeit - beginnend am 03.01.2018 - durch den Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Herrn Klaus Barth (rechts) vereidigt und per Handschlag verpflichtet. Zuvor wurde ihm durch den Ersten Beigeordneten, Herrn Günter Müller (links) die Ernennungsurkunde ausgehändigt.

 

Herr Bürgermeister Schell bedankte sich bei seinen Wählerinnen und Wählern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen, aber auch bei den Mitgliedern der gemeindlichen Gremien für die seitherige konstruktive Zusammenarbeit. Seinen Dank richtete er auch an die Bediensteten der Gemeinde, für die Unterstützung in den zurückliegenden zwölf Jahren und er hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit der nun beginnenden dritten Amtszeit.

Biebesheim am Rhein, den 14.12.2017 



 


nach oben  nach oben

Biebesheim am Rhein
Rathausplatz 1 | 64584 Biebesheim am Rhein | Tel.: 0 62 58 / 80 6-0 |